Sonnige kalifornische Strähnchen

Einfach mal so aussehen, als käme man nicht aus dem drögen Norden, sondern direkt aus dem Meer? Mal ein bischen Bay Watch Feeling gefällig? Wenn man im Alltag einen neuen Anstrich braucht und nichts auf Änderungen hin deutet, braucht man eben einen neuen Look.

Mit der Freestyletechnik für kalifornische Strähnchen schafft man beispielsweise einen sonnigen Anstrich in die Haare, den sun-kissed look . Unterschiedliche Schattierungen entlang der Haarlänge, als hätte man gerade einen Sommer lang am Strand mit Surfen zugebracht, das hebt morgens beim Blick in den Spiegel einfach die Laune.

Kalifornische Strähnen bieten diesen unregelmäßigen Anstrich mit unterschiedlichen Blondschattierungen von der Wurzel bis zu den Haarspitzen. Genauso, als hätte die Sonne die Haarspitzen gebleicht. Man kann sie auch erst ab der Haarmitte zur Spitze hin färben, was bei Bob-Frisuren ganz erfrischend wirkt.

Das Haar wird bei diesem künstlichen California Girl Aussehen in unterschiedlich breiten Partien aufgeteilt und dann per Hand sorgfältig angestrichen. Weiche Übergänge, die natürlich wirken, sorgen für einen unauffälligen Urlaubslook.

Darüber hinaus bekommt das Haar aufgrund der vielen Farbschattierungen optische Fülle.

 

keratinstruktur im haar
>

Man kann den Sonnen-Effekt auf jeder Haarfarbe imitieren. Bei blonden Haaren dunkelt man an der Haarwurzel nach, bei dunkleren Haar hellt man die Spitzen auf. Auf mittellangen bis langen Haaer mit dunklerem Ansatz kann man schöne Leuchteffekte zaubern.

Vorteile sun kissed look

Bei herkömmlichen Strähnchen sorgt man sich immer, weil die nachwachsenden Haare an der Wurzel ihre meist dunklere oder graue Farbe zeigen, was nicht sehr gut aussieht. Die kalifornischen Strähnchen brauchen an der Haarwurzel keine Veränderung, falls man nicht zu blondes Haar hat. Wer regelmässig tönen muss, wird das sicher begrüssen.

Nachteile california girl look

Es ist viel komplizierter, eine genaue Abstufung und Blockeffekt zu erzielen, als einfach mit nur einem Farbton alles gleich färben. Damit das Ergebnis natürlich und schön aussieht, muss man sehr gut planen wie und welche Stellen man in unterschiedlichen Stärken färbt.

Um Desaster zu vermeiden, sollte man lieber zum Frisör gehen, als sich in selbstgemachte Abenteuer zu stürzen.

 

keratinstruktur im haar
>

Strähnchen auf blondes Haar

Für blondes Haar nutzt man die "klassische" Variante: Man lässt den etwas dunkleren Haaransatz so wie er ist und bearbeitet die Haare in Richtung Haarspitzen.

Strähnchen auf brünettem Haar

Sie können es entweder wie die blonden machen, und nur ab halber Haarlänge beginnen zu färben. Das führt in der Praxis dazu, dass aus brünett blog wird. Das kann man vermeiden, in dem man etwas dunklere Farbschattierungen wählt, bei denen nur die Haarspitzen gefärbt werden und zur Haarwurzel hin bis zum Originalton abgefährt werden.

Umgekehrter Effekt

Willl man das Ganze einfach umdrehen, kann man auch die helleren Töne nach oben auf den Kopf verbannen und die dunklen für die Haarspitzen reservieren.