Keratin und Haarpflege

Keratin kommt als Wundermittel für die Haarpflege daher. Dabei ist Keratin ein natürliches körpereigenes faserartiges Protein. Wir bilden es im Körper selbst: Aus Keratin bestehen Haut und Nägel und natürlich auch unsere Haare. Das Wundermittel sind in der Regel also wir selbst.

Weiterlesen...

Was ist Keratin. Video mit Information Basics.
frau mit schönen haare bei sonnenuntergang

Keratinbasierte Haarglättung

Beliebte Keratin-Anwendungenn

Bei der Keratinbehandlung für Haare sind vor allem die japanische Haarglättung und die brasilianische Haarglättung bekannt. Beliebt sind aber auch Keratinanwendungen mit Schokoladen-Keratin oder flüssig Keratin.
Diese Behandlungen sind in den letzten Jahren sehr populär geworden und werden daher von vielen Friseursalons und Schönheitssalons angeboten. Als kostengünstigere Alternative zu einem teuren Friseursalon nutzen immer mehr Menschen das"Haarprotein"zu Hause. Dafür gibt es ebenfalls eine Reihe an Produkten für Endkunden die man in Drogerien und spezialisierten Geschäften für Friseurbedarf findet.

Mehr dazu hier...

Produkte

Während der Haarglättung mit Glätteisen wird unter Hitzeeinwirkung erreicht, dass die eigenen Haarproteine mit dem künstlichen Protein verschmelzen und brüchige oder beschädigte Haar in ihrem Proteinpanzer wieder aufgebaut werden.
So wird die doch aggressive Glättung teilweise neutralisiert. So kommt es auch, dass wir für die Haarpflege Mittel mit diesem Protein bevorzugen, um dem Haar zu einem gesünderen und leuchtendem Aussehen zu helfen. Sei es als einfache Keratinkur, oder als Bestandteil einer keratinbasierten Haarglättung. In frühreren Jahren gab es Warnungen bezüglich mancher Inhaltsstoffe, die bei der Haarglättung genutzt wurden, um die chemischen Verbindungen im Haar aufzulösen. Inzwischen sind die Produkte sicher und für den Endverbraucher schadlos.

Mehr dazu hier...

Keratinkuren

Menschliches Haar besteht aus Keratin. So kommt es auch, dass wir für die Haarpflege Mittel mit diesem Protein bevorzugen, um dem Haar zu einem gesünderen und leuchtendem Aussehen zu helfen.
Sei es als einfache Keratinkur, oder als Bestandteil einer keratinbasierten Haarglättung. Keratin wird als Haarpflegemittel nicht primär als Haarglättungsprodukt verwendet, weil es die Haarstruktur nicht an sich verändert. Man führt mit dem Mittel vielmehr dem Haar natürliche Proteine zu, um die Schuppenschicht der Haare zu reparieren. Diese Intensivkur sorgt dann, sofern sie erfolgreich ist, für den geschmeidigen und satten Glanz. Dadurch sind die Haare meist auch einfacher zu kämmen, weil Mikrorisse verschwinden und sich die Haare weniger ineinander verhaken.

Mehr dazu hier...

vitaminreiche lebensmittel
Gesundes Haar von innen heraus

Menschliches Haar besteht aus Keratin. So kommt es auch, dass wir für die Haarpflege Mittel mit diesem Protein bevorzugen, um dem Haar zu einem gesünderen und leuchtendem Aussehen zu helfen. Sei es als einfache Keratinkur, oder als Bestandteil einer keratinbasierten Haarglättung.

Mehr dazu hier...

Lebensmittel

Das körpereigene Keratin hat die Funktion, Haar, Haut und Nägel zu schützen. Keratin wird aus Aminosäuren gebildet, also aus den Grundbausteinen für Proteinen.

Mehr dazu hier...

Haarwuchs

Vitamine sind für das Haarwachstum unerlässlich. So sehr, dass ein Vitaminmangel zu Haarausfall führen kann.

Mehr dazu hier...